Masken in der Coronakrise: "Die Atemmaske verletzt unsere Individualität"
Masken in der Coronakrise: "Die Atemmaske verletzt unsere Individualität"
Foto:  Christoph Hardt / imago images/Future Image

Verhalten in der Coronakrise Warum wir so undiszipliniert sind

Wir wissen, was wir tun müssten, um die Pandemie zu bekämpfen - und trotzdem fällt es so schwer, uns an die Regeln zu halten. Warum eigentlich? Antworten eines Psychoanalytikers.
Von Hans-Jürgen Wirth