Der neue Shutdown in der Coronakrise erhöht den seelischen Stress. (Symbolfoto)
Der neue Shutdown in der Coronakrise erhöht den seelischen Stress. (Symbolfoto)
Foto:  Maskot / DEEPOL / plainpicture

Frust, Verzweiflung, Ärger, Traurigkeit Icon: Spiegel Plus Raus aus dem Shutdown der Gefühle

Die Coronakrise setzt uns allen zu. Vielen fällt es schwer, gelassen zu bleiben. Wie geht man mit den Emotionen um? Erkenntnisse aus der Psychoanalyse können weiterhelfen.
Von Detlef Hacke
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €