Emotionen Wie wir lernen, unsere Gefühle zu verstehen

Don't worry, be happy – aber wer ist schon immer gut drauf? Entscheidend ist, dass wir das, was wir fühlen, wirklich ernst nehmen, erklärt Emotionscoach Carlotta Welding im Podcast.
Ein Podcast von Lenne Kaffka
Carlotta Welding: »Wir sind als emotionale Wesen natürlich auch von kulturellen Normen geprägt.«

Carlotta Welding: »Wir sind als emotionale Wesen natürlich auch von kulturellen Normen geprägt.«

Foto: Annette Hauschild
Podcast "Smarter leben" abonnieren