16-Jährige befreit sich mit Handbewegung So rettete eine simple Geste ein Menschenleben

Im US-Bundesstaat Kentucky hat sich eine Jugendliche aus einer Gefahrensituation befreit, weil sie jemand anderem ein bestimmtes Zeichen gab. Woher es kommt – und was es bedeutet.
Von Nike Laurenz
Abfolge von Bewegungen

Abfolge von Bewegungen

Foto:

Niklas Hausser; Pia Pritzel / DER SPIEGEL

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.