Smarter leben - Der Ideen-Podcast "Was bei Liebeskummer im Gehirn abläuft, ist ein bisschen wie Drogenentzug"

Nicht schlafen, nicht essen und nur noch an die eine oder den einen denken: Liebeskummer halt. Was hilft und warum Trennungsschmerz auch etwas Positives hat, verrät Autorin Elena-Katharina Sohn.
Ein Podcast von Lenne Kaffka

Der ganze Podcast zum Lesen

Podcast "Smarter leben" abonnieren
Mehr lesen über