Warum sich viele nicht an die Selbstisolation halten
Warum sich viele nicht an die Selbstisolation halten
Foto:

Matthew Horwood/ Getty Images

Psychologie hinter Pandemien "Die meisten werden das durchstehen"

Schon vor der Coronakrise forschte der Psychologe Steven Taylor zu Pandemien. Hier erklärt er, warum das Virus Rassismus befeuert, was das Covid-Stress-Syndrom ist und wie wir aus der Pandemie lernen können.
Ein Interview von Enrico Ippolito
Rassismus war immer schon ein Merkmal jeder anderen früheren Pandemie
Anzeige
Titel: Die Pandemie als psychologische Herausforderung: Ansätze für ein psychosoziales Krisenmanagement (CIP-Medien)
Herausgeber: Psychosozial-Verlag
Seitenzahl: 185
Autor: Steven Taylor
Für 19,90 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier