Psychologin Wessa: »Teil einer realen Science-Fiction-Dystopie«
Psychologin Wessa: »Teil einer realen Science-Fiction-Dystopie«
Foto: 

Thomas Lohnes / DER SPIEGEL

Resilienzforscherin gibt Tipps Icon: Spiegel Plus Wie man die Pandemie seelisch gesund übersteht

Was tun gegen Wintertrostlosigkeit und Pandemiestress? Die Psychologin Michèle Wessa sagt, dass sich der Glaube an ein gutes Ende trainieren lässt.
Von Anna Clauß
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €