Sprachenstreit Air Berlin "Die Katalanen wurden ins Mark getroffen"

Der Sprachenstreit zwischen Air Berlin und den Katalanen hat polarisiert. Warum den Mallorquinern ihre Sprache so wichtig ist und wie Fluglinienchef Joachim Hunold die Herzen der Katalanen erobern kann, erklärt Katalanistik-Experte Tilbert Stegmann im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.