Airbus-Notlandung Passagiere fordern Entschädigungen in Millionenhöhe

Schwere Knochenbrüche und Prellungen hatten sich viele Fluggäste zugezogen, als ein Airbus der Fluggesellschaft Qantas vor zwei Jahren in heftige Turbulenzen geriet und notlanden musste. Jetzt gehen die Betroffenen rechtlich gegen den Hersteller vor.
Qantas-Airbus: Bei einem plötzlichen Sturzflug wurden 2008 Dutzende Passagiere verletzt

Qantas-Airbus: Bei einem plötzlichen Sturzflug wurden 2008 Dutzende Passagiere verletzt

© Daniel Munoz / Reuters/ REUTERS
hip/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel