Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
Simon Tucker/Bow River Films

Ruderrennen Atlantic Challenge 67 Tage, vier Frauen, ein Boot

Die Idee kam beim Glas Wein: Vier britische Mütter wollten den Atlantik bezwingen. Dafür suchten sie sich ausgerechnet das härteste Ruderrennen der Welt aus. Ihre Männer erklärten sie für verrückt.
Janette Benaddi, Frances Davies, Helen Butters, Niki Doeg (v.l.n.r.) am Ziel in Antigua (Februar 2016)

Janette Benaddi, Frances Davies, Helen Butters, Niki Doeg (v.l.n.r.) am Ziel in Antigua (Februar 2016)

Ben Duffy
Anzeige
Titel: Four Mums in a Boat: Friends Who Rowed 3000 Miles, Broke a World Record and Learnt a Lot About Life Along the Way
Herausgeber: HarperCollins Publishers
Seitenzahl: 384
Autor: Benaddi, Janette, Butters, Helen, Doeg, Niki, Davies, Frances
Für 24,17 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Ruderrennen Atlantic Challenge: "Singend durch den Sturm"
Yorkshire Rows

Fotostrecke

Ruderrennen Atlantic Challenge: "Singend durch den Sturm"

Training in England

Training in England

Yorkshire Rows
Überlebenstraining

Überlebenstraining

Yorkshire Rows
Yorkshire Rows
Skipperin Janette Benaddi

Skipperin Janette Benaddi

Yorkshire Rows
Mehr lesen über