SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

30. Oktober 2018, 11:13 Uhr

Vandalismus

Bahnstrecke von Deutschland nach Belgien stundenlang unterbrochen

Seit den frühen Morgenstunden fuhren keine Züge zwischen Lüttich und dem deutschen Grenzgebiet. Auch der Thalys verkehrte nicht. Inzwischen ist die Strecke wieder frei.

Die Züge rollen wieder: Die Sperrung der viel befahrenen Bahnstrecke nach Belgien über Aachen ist seit dem Nachmittag aufgehoben. Der Zugverkehr laufe wieder normal, erklärte ein Thalys-Sprecher.

Grund für den Stopp auf dem wichtigen Bahnweg nach Paris war ein versuchter Kabeldiebstahl in Belgien, wie die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Schienennetzbetreiber Infrabel berichtete.

Seit dem frühen Morgen fuhren keine Züge zwischen Lüttich und dem deutschen Grenzgebiet. Auch der Thalys nach Brüssel verkehrte nicht. Reisende mussten bis zu zwei Stunden Verspätung in Kauf nehmen.

ele/dpa

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung