Pfeil nach rechts

Viertägiger Ausstand Bahn geht juristisch gegen Streik vor

Der Streik der Lokführer-Gewerkschaft GDL erreicht die Gerichte. Die Deutsche Bahn will den Ausstand per einstweiliger Verfügung verbieten lassen. Das Frankfurter Arbeitsgericht wird noch am Donnerstag darüber entscheiden.
Regionalzüge in München: Zwei Drittel der Verbindungen fallen wegen Streik bei der Bahn aus

Regionalzüge in München: Zwei Drittel der Verbindungen fallen wegen Streik bei der Bahn aus

DPA

Überblick: Der Tarifkonflikt bei der Bahn

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
abl/dpa/Reuters