Bahn-Gepäck im Check Mit Schokolade gegen den Streik

Kaffee, Musik und viel Nervennahrung - am Hamburger Hauptbahnhof hat jeder seine eigene Strategie, um mit dem GDL-Chaos klarzukommen. Reisende, eine Wurstverkäuferin und ein Lokführer berichten über Streiktag eins.
Auf Ärger eingestellt: Lokführer Johannes Montag

Auf Ärger eingestellt: Lokführer Johannes Montag

Foto: Achim Multhaupt
Nach Amsterdam mit Musik im Ohr: Adrian Vogel am ZOB in Hamburg

Nach Amsterdam mit Musik im Ohr: Adrian Vogel am ZOB in Hamburg

Foto: Achim Multhaupt
Gabi Cafdar freut sich über Kunden und Kollegen - zumindest die einen sind da

Gabi Cafdar freut sich über Kunden und Kollegen - zumindest die einen sind da

Foto: Achim Multhaupt
Der Ersatzfahrplan und viel Zuversicht: DB-Auszubildende Jessica Louwers

Der Ersatzfahrplan und viel Zuversicht: DB-Auszubildende Jessica Louwers

Foto: Achim Multhaupt
Auf den Metronom umgestiegen: Friseur Tom Kroboth

Auf den Metronom umgestiegen: Friseur Tom Kroboth

Foto: Achim Multhaupt
Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin: Doris Großmann (l.) und Ursula Schiller

Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin: Doris Großmann (l.) und Ursula Schiller

Foto: Achim Multhaupt
Vorfreude im Gepäck: Margit Gosch (l.), Siegfried Kurt und Regina Mason

Vorfreude im Gepäck: Margit Gosch (l.), Siegfried Kurt und Regina Mason

Foto: Achim Multhaupt
Heimaturlaub: Sabine Weber will mit der Bahn von Hamburg nach Mainz

Heimaturlaub: Sabine Weber will mit der Bahn von Hamburg nach Mainz

Foto: Achim Multhaupt
Meike Wagner vertreibt sich die Zeit mit einem Buch

Meike Wagner vertreibt sich die Zeit mit einem Buch

Foto: Achim Multhaupt
Vollkommen unvorbereitet: Kirstyan Pachev ist auf dem Weg nach Italien

Vollkommen unvorbereitet: Kirstyan Pachev ist auf dem Weg nach Italien

Foto: Achim Multhaupt
Gepäck zum Bahnstreik: Kaffee, Freunde und Musik
Foto: Achim Multhaupt
Fotostrecke

Gepäck zum Bahnstreik: Kaffee, Freunde und Musik

Überblick: Der Tarifkonflikt bei der Bahn

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE