Base-Flying Freier Fall vom höchsten Dach Berlins

Adrenalinkick an der Hochhauswand: Vom Dach des Berliner Park-Inn-Hotels können sich Wagemutige 125 Meter in die Tiefe stürzen. Nur ein Seil bremst schließlich den Sprung ins Leere. Das Risiko sei minimal, versichert der Veranstalter - doch erst kürzlich musste er einen schweren Unfall melden.
Von Zacharias Zacharakis