Kult-Reiseführer BBC verkauft Lonely Planet mit Riesenverlust

Reisebücher passen nicht mehr zur Strategie: Die BBC veräußert den Verlag Lonely Planet - und bekommt dafür erheblich weniger Geld, als sie vor wenigen Jahren gezahlt hat. Das Aufsichtsgremium hat eine Untersuchung des Fiaskos eingeleitet.
sto/dpa