Booking.com Gericht zweifelt an Verbot von Bestpreisklauseln

Darf Booking.com weiter mit Bestpreisklauseln werben und Hotels daran hindern, niedrigere Preise anzubieten? Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat signalisiert, dass die Praxis des Marktführers zulässig sein könnte.
Screenshot von Booking.com

Screenshot von Booking.com

Foto: booking.com
jus/dpa