Bußgelder ab Mai Berlin schränkt Airbnb-Vermietungen radikal ein

Berlin verbietet alle Airbnb-Ferienwohnungen, die keine offizielle Genehmigung der Stadt haben. Ab Mai gelten Bußgelder von bis zu 100.000 Euro. Wann welche Ausnahmen möglich sind, ist noch unklar.
Von Yannic Rehm
Nacht in Berlin

Nacht in Berlin

Foto: Sean Gallup/ Getty Images