Millionen-Investment: Cristiano Ronaldo wird Hotelier
Foto: PATRICIA DE MELO MOREIRA/ AFP
Fotostrecke

Millionen-Investment: Cristiano Ronaldo wird Hotelier

CR7 Cristiano Ronaldo gründet eigene Hotelkette

Weltfußballer, Unterwäschemodel - und nun Gastgeber: Cristiano Ronaldo gibt seinen Namen für eine neue Hotelkette her. Unter dem Kürzel CR7 sollen vier Häuser in drei Ländern entstehen. Begründung: "Fußball ist nichts fürs ganze Leben."
jus/sid/dpa