Pfeil nach rechts

Die Bahn "Pro Bahn" kritisiert Umgang mit Pendlern

Der Fahrgastverband hat die Bahn für ihren Umgang mit Pendlern kritisiert, die wegen Verspätung ihres Regionalzuges in einen ICE eingestiegen waren. Die Reisenden wurden vom Bundesgrenzschutz abgeführt und mussten außerdem kräftig drauf zahlen.