Drama am K2 Retter erreichen italienischen Bergsteiger

Er hat Erfrierungen an den Füßen, ist geschwächt und wartete verzweifelt auf Hilfe: Nach dem Lawinenunglück am K2 in Pakistan war der italienische Bergsteiger Marco Confortola tagelang auf sich allein gestellt. Jetzt haben ihn die Retter endlich erreicht.