Eurocheque Das Ende naht

Der Eurocheque als sicheres Zahlungsmittel auf Reisen hat ausgedient. Schon jetzt wird er in einigen Ländern nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert.


Als Zahlungsmittel überholt!
DPA

Als Zahlungsmittel überholt!

Frankfurt am Main - Immer mehr Länder mustern den Eurocheque aus. Seit Ende Mai nehmen ihn Belgiens Banken nicht mehr an, bei Einzelhandel und Gastronomie bleibt er jedoch bis Jahresende gültig. Ähnlich ist es bereits in der Schweiz. In zehn weiteren Ländern wird das Papier schon jetzt nicht mehr akzeptiert: Dänemark, Finnland, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Lichtenstein, Norwegen, Schweden und Zypern. Die Garantie der europäischen Banken für den Eurocheque läuft am 31. Dezember endgültig aus.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.