Europa-Flüge Kaffeeröster verkauft Billigtickets

Air Berlin bei Penny oder die Deutsche Bahn bei McDonald's: Immer häufiger verkaufen Touristikunternehmen Billigtickets im Einzelhandel. Der Kaffeeröster Tchibo bietet nun Lufthansa-Flüge an. Doch das sei etwas ganz anderes als bei den Konkurrenten, heißt es von der Fluglinie.


Hamburg - Laut einer Meldung der Deutschen Presseagentur verkauft die Lufthansa ihre Europa-Flüge in einer Sonderaktion bei Tchibo. Mit Preisen ab 79 Euro für Hin- und Rückflug inklusive Steuern und Gebühren unterbiete die Fluglinie damit sogar teilweise ihre normalen Einstiegspreise im Rahmen ihres Angebots "betterFly", die bei 99 Euro liegen. Angeboten würden Direktflüge in insgesamt 21 europäische Städte.

Eine Sprecherin der Luftlinie präzisierte diese Darstellung gegenüber SPIEGEL ONLINE. Nicht die Fluglinie, sondern der Reiseveranstalter "Berge und Meer", der seit längerem mit Tchibo zusammenarbeite, veräußere die betreffenden Flüge, sagte Amelie Lorenz. Diese Praxis gebe es bereits seit längerem. Zudem seien die Flüge nur im Paket mit anderen Leistungen, etwa einem Hotelaufenthalt, erhältlich. "Man bekommt dort keinen Gutschein, sondern kauft ein festes Ticket für ein bestimmtes Datum." Die Preise lege der Veranstalter fest, deshalb könne nicht die Rede davon sein, dass die Lufthansa ihre eigenen Billigangebote unterbiete.

Die Idee des zweiten Vertriebskanals über Discounter hatte im Sommer vergangenen Jahres in der Reisebranche für Wirbel gesorgt, als Air Berlin ein Billigangebot über die Lebensmittelkette Penny gestartet hatte. Die Deutsche Bahn brachte kurze Zeit später rund eine Million Fahrkarten-Hefte beim Discounter Lidl unters Volk.

Die jüngste Ticket-Aktion der Deutschen Bahn stoppte der Kooperationspartner McDonald's allerdings wegen zu geringer Nachfrage. In rund eintausend Filialen der Schnellrestaurant-Kette waren insgesamt vier Millionen Fahrschein-Hefte für 99 Euro angeboten worden. Innerhalb von zwei Wochen wurden jedoch nur eine Million davon verkauft.

har/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.