Pfeil nach rechts

Gefrustete Eurowings-Passagiere "Ich will Air Berlin zurück!"

Annullierungen, Verspätungen, neue Abflugorte: Bei Eurowings geht es derzeit chaotisch zu, viele Kunden buchen gar nicht mehr bei der Lufthansatochter. Was können betroffene Passagiere jetzt tun?
Passagiere vor Informationsschaltern (Archiv)

Passagiere vor Informationsschaltern (Archiv)

picture alliance / dpa

Tipps für betroffene Passagiere

Flugverspätungen oder Annullierungen schriftlich von der Fluggesellschaft bestätigen lassen.
Beweisfotos von den Anzeigentafeln machen.
Kontaktdaten mit anderen Betroffenen austauschen.
Quittungen für Essen und Trinken ausstellen lassen, damit die Kosten später von der Fluggesellschaft zurückerstattet werden können.
Quelle: EUClaim