Flug mit Boeing 757 Loch im Flugzeugrumpf führte zu Druckabfall

Plötzlicher Druckabfall in der Kabine hat die Passagiere eines American-Airlines-Fluges geschockt. Die Boeing 757 konnte jedoch sicher auf dem Startflughafen Miami landen. Über dem "A" des Logos klaffte ein 60 Zentimeter langes Loch im Rumpf.
abl
Mehr lesen über