Fluggastdatenabkommen mit den USA Europäischer Offenbarungseid

Reiseroute, Bonusmeilen, Gepäckinfos: Das von der EU beschlossene Fluggastdatenabkommen erlaubt den USA Zugriff auf persönliche Informationen der Passagiere. Kritiker halten die Abmachung für unverantwortlich - weil sie nicht auf Gegenseitigkeit beruht und nicht klar ist, was mit den Daten geschieht.
Von Denis Krick
Demonstranten in Brüssel: Das Abkommen ist unter Abgeordneten umstritten

Demonstranten in Brüssel: Das Abkommen ist unter Abgeordneten umstritten

Foto: FREDERICK FLORIN/ AFP