Pilotenstreik bei Germanwings geht weiter 180 Flüge fallen Freitag aus

Die Germanwings-Piloten setzen ihren Streik fort. Bis zum Abend sollten bundesweit rund 180 Flüge gecancelt werden. Der zweitägige Arbeitskampf endet um Mitternacht. Die meisten Passagiere konnten umbuchen oder auf die Bahn ausweichen.
Germanwings-Maschinen bleiben am Boden: Noch bis Mitternacht wird gestreikt.

Germanwings-Maschinen bleiben am Boden: Noch bis Mitternacht wird gestreikt.

Henning Kaiser/ picture alliance / dpa
dpa/beh