Gipfelsieg Pasaban besteigt als erste Europäerin alle Achttausender

Knapp drei Wochen nach dem Weltrekord der südkoreanischen Bergsteigerin Oh Eun Sun hat auch Edurne Pasaban alle Achttausender der Welt bezwungen. Die Spanierin triumphierte auf dem 8027 Meter hohen Gipfel des Shisha Pangma in Tibet.

AFP/ EDURNE PASABAN

"Summit, Summit, Summit!", triumphierte die Web-Seite von Edurne Pasaban. Die 36-jährige Extrembergsteigerin aus Spanien hat am Montag um 11.30 Uhr Ortszeit den Gipfel des 8027 Meter hohen Shisha Pangma in Tibet erreicht. Damit ist Pasaban die erste Europäerin und die zweite Frau überhaupt, die alle 14 Achttausender der Erde bestiegen hat. Ihre Konkurrentin Oh Eun Sun hatte den Rekord vor nur drei Wochen auf der Annapurna aufgestellt.

2001 schaffte Edurne Pasaban mit dem Mount Everest ihren ersten Achttausender. Zuletzt hatte auch sie am 17. April den Gipfel der Annapurna erreicht, nur zehn Tage vor Oh. Der Südkoreanerin und deren Team erlaubte sie, die von ihr vorgespurte Route zu benutzen. Am Shisha Pangma wurde sie von drei weiteren spanischen Bergsteigern begleitet.

Im Gegensatz zu Oh erreichte die Spanierin die Gipfel der höchsten Berge der Welt "by fair means", das heißt vor allem, außer in Notsituationen ohne Sauerstoff. Die südkoreanische Rekordhalterin steht bei Bergsteigern in der Kritik, da sie von großen Teams von Trägern begleitet wurde und sich außerdem mit Hubschraubern zum Basiscamp hochfliegen ließ.

"Da fehlt mir jegliches Wort der Anerkennung", sagte der Südtiroler Profibergsteiger Hans Kammerlander dem SPIEGEL. Oh "wurde auf die Berge von ihrem Tross hochgebracht. Außerdem ist es in meinen Augen kein Höhenbergsteigen mehr, wenn man eine Sauerstoffmaske verwendet. Das ist so, als führe jemand bei der Tour de France auf dem Motorrad mit".

Bisher ungeklärt ist, ob Oh 2009 wirklich den Gipfel des Kangchendzönga erreicht hat. Die Himalaja-Chronistin Elizabeth Hawley äußerte massive Zweifel an Ohs Gipfelbild. Sollte der Erfolg der Südkoreanerin nicht anerkannt werden, könnte Pasaban ihren Titel als "Erste Europäerin auf allen Achttausendern" noch aufpolieren.

abl



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.