Hai-Alarm Ägypten schließt erneut Strände

Aus Angst vor neuerlichen Hai-Attacken hat die Provinzregierung von Scharm al-Scheich zahlreiche Strände gesperrt. An manchen Orten dürfen Touristen nun nur noch unter Aufsicht schnorcheln.
Fotostrecke

Scharm al-Scheich: Tödliche Hai-Attacken im Roten Meer

Foto: Lutz Hoffmann
sto/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel