Höchster Berg der Welt 82-Jähriger bei Rekordversuch am Everest gestorben

Ein ehemaliger nepalesischer Außenminister ist am Mount Everest ums Leben gekommen. Der 82-Jährige wollte den Altersrekord eines 76-jährigen Landsmanns brechen und den höchsten Berg der Welt besteigen.
Shailendra Kumar Upadhyaya: Der 82-jährige Ex-Außenminister starb am Everest

Shailendra Kumar Upadhyaya: Der 82-jährige Ex-Außenminister starb am Everest

Foto: RAWJENDRA K C/ AFP
abl/dapd
Mehr lesen über