ICE Lokführer vergisst 300 Reisende

Die Reisenden am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe staunten nicht schlecht: Der ICE von Hamburg nach München fuhr gestern morgen einfach weiter. Der Lokführer hatte den Halt verschwitzt. Erst 20 Minuten später kam er zurück.