Katastrophen-Tourismus in Italien Gaffer auf Giglio

Das Wrack der "Costa Concordia" wird zur Touristenattraktion: Vor allem Italiener machen sich vom Festland auf, um einen Blick auf die Unglücksstelle zu werfen. Giglios Hotelbesitzer haben sich derweil auf die einträglichen Tagesgäste eingestellt.
Attraktion auf Giglio: Schaulustige posieren vor dem Wrack der "Costa Concordia"

Attraktion auf Giglio: Schaulustige posieren vor dem Wrack der "Costa Concordia"

Foto: dapd
Andreas Schwitzer, dapd