Kinofilm Turkish Airlines fühlt sich von Will Smith verunglimpft

Die Szene in der neunten Minute von "I Am Legend" verärgert türkische Airline-Manager: In dem Film mit Will Smith ist ein abgestürztes Flugzeug der Turkish Airlines zu sehen - die Fluggesellschaft prüft laut Zeitungsbericht rechtliche Schritte.


Istanbul - Der Blockbuster "I Am Legend" mit Filmstar Will Smith soll die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines in ein schlechtes Licht gerückt haben. Diesem Verdacht geht die Leitung der Fluggesellschaft nach, wie türkische Zeitungen berichteten.

Anlass sei eine Szene in der Anfangsphase des Films, in dem es um die katastrophale Ausbreitung eines tödlichen Virus geht. In der neunten Minute von "I Am Legend" sei ein Flugzeugunglück in New York zu sehen, wobei der verunglückte Jet als Turkish-Airlines-Flugzeug identifiziert werde. Nun habe die Fluggesellschaft ihre Anwälte in den USA eingeschaltet, berichtete die Zeitung "Yeni Safak".

Laut "Yeni Safak" bemerkten einige Manager von Turkish Airlines die umstrittene Szene, als sie "I Am Legend" im Kino sahen. Auch in der Türkei ist der Film ein großer Erfolg.

reh/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.