Kleinkind unter Terrorverdacht 18-monatiges Mädchen muss US-Flieger verlassen

So klein und schon bei den Terroristen? Angestellte der Airline JetBlue verwiesen in Florida ein 18-monatiges Mädchen von Bord einer Maschine nach New Jersey. Ihr Name war auf einer Liste von verdächtigen Personen der US-Sicherheitsbehörde TSA aufgetaucht.
JetBlue-Maschine: Die US-amerikanische Billigfluggesellschaft hat ihren Sitz in New York

JetBlue-Maschine: Die US-amerikanische Billigfluggesellschaft hat ihren Sitz in New York

Foto: AP
dkr
Mehr lesen über