Kölner Bahn-Unglück Experte zweifelt an Sicherheit von ICE-Radsatzwellen

Neue Vorwürfe gegen die Bahn wegen des Kölner ICE-Unglücks: Ein Experte für Fahrzeugbauteile kritisiert, die Lebensdauer von Radsatzwellen sei trotz Warnzeichen jahrelang weit überschätzt worden. Die Bahn hält die Bauteile dagegen für sicher.
Von Reinhild Haacker
Mehr lesen über
Verwandte Artikel