Leserprotokolle aus dem Flugchaos "Wahnsinn, wie gut es mir geht"

Geplatzte Cheerleader-Träume, Schlangestehen ohne Ende, Odyssee mit Oma - die Vulkanwolke hat die Reisepläne vieler SPIEGEL-ONLINE-Leser durchkreuzt. Für manche war sie auch ein Glücksfall: Plötzlich fanden sie sich im Luxushotel wieder. Die besten, lustigsten, nervigsten Protokolle der Chaos-Tage.

Getty Images

Hamburg - Tausenden Urlaubern und Geschäftsreisenden hat der Vulkanausbruch auf Island einen Strich durch ihre Reiseplanungen gemacht. Nicht nur auf europäischen Flughäfen herrscht Chaos - weltweit sind Passagiere gestrandet, weil ihre Anschlussflüge nach Deutschland annulliert wurden.

SPIEGEL-ONLINE-Leser von Nicaragua bis Los Angeles beschreiben ihre Erlebnisse - nicht alle sind unglücklich über den Zwangsstopp:

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.