Luftverkehr Flughafen Hahn verteidigt geplante Terminalgebühr

Hoffnung auf bis zu sechs Millionen Euro zusätzliche Einnahmen: Trotz Kritik hält der Flughafen Hahn an der Terminalgebühr fest. Auch die Ankünding von Ryanair, Flüge zu streichen, wird daran wohl nichts ändern - mit einer solchen Reaktion des Billigfliegers habe man gerechnet.
sto/dpa
Mehr lesen über