Milliardenprojekt Disney darf Freizeitpark in Shanghai bauen

China hat nach jahrelangen Verhandlungen grünes Licht für den Bau eines Disney-Vergnügungsparks gegeben. Damit Micky Maus und Co. sich in Shanghai tummeln können, investiert der US-Konzern über zwei Milliarden Euro - und 4000 Menschen müssen ihre Dörfer verlassen.
Micky Maus in China: Disney neuer Vergnügungspark
Foto: TYRONE SIU/ REUTERS
Fotostrecke

Micky Maus in China: Disney neuer Vergnügungspark

abl/AFP/dpa-AFX