Münster Spiegel an Ampeln soll Radfahrer retten

Die Gefahr für Radfahrer durch abbiegende Fahrzeuge soll durch eine Neuerung in Münster verringert werden. Ein Spiegel, der an Ampeln montiert wird, sorgt dafür, dass es keinen toten Winkel gibt. Jetzt wird das System erstmals in Deutschland getestet.
Spiegel für Radfahrer-Sicherheit: In Münster wird das System getestet

Spiegel für Radfahrer-Sicherheit: In Münster wird das System getestet

Friso Gentsch/ dpa
sto/dpa
Mehr lesen über