Tourismus im Erdbebenland Nepal lässt wieder Bergsteiger auf den Mount Everest

Das Erdbeben riss Tausende Menschen in den Tod, der Mount Everest war monatelang gesperrt. Nun gibt Nepal den höchsten Gipfel der Welt wieder für Bergsteiger frei - und hofft auf Besuchermassen im ganzen Land.
Mount Everest (Archivbild): Aufstiege wieder möglich

Mount Everest (Archivbild): Aufstiege wieder möglich

Foto: Barbara Walton/ dpa
Erdbebenland Nepal: Hoffnung auf Wandertouristen
Foto: Corbis
Fotostrecke

Erdbebenland Nepal: Hoffnung auf Wandertouristen

Foto: SPIEGEL ONLINE
jus/AFP