Selbstjustiz Neuseeländer wehren sich gegen schlecht fahrende Touristen

Sie können einfach nicht auf der richtigen Seite fahren, die Touristen. Das meinen einige Neuseeländer und sind genervt. Regierungschef Key muss einschreiten - denn seine Landsleute kassieren schon mal die Autoschlüssel von Urlaubern ein.
Straße zum Arthur's Pass: Neuseeländer sind genervt von schlecht fahrenden Touristen

Straße zum Arthur's Pass: Neuseeländer sind genervt von schlecht fahrenden Touristen

Foto: Corbis
abl/dpa
Mehr lesen über