Niederländische Coffeeshops Neue Regierung schafft Hasch-Pass ab

Aus für den Hasch-Pass: Die niederländische Regierung wollte eigentlich den Drogentourismus eindämmen - und den Coffeeshops verbieten, Cannabis an ausländische Touristen zu verkaufen. Doch nun ist der Gesetzentwurf vom Tisch.
Coffeeshop in Maastricht: Die Städte sollen über den Verkauf an Touristen entscheiden

Coffeeshop in Maastricht: Die Städte sollen über den Verkauf an Touristen entscheiden

Foto: Oliver Berg/ dpa
dkr/dpa
Mehr lesen über