"Oasis 3" Royal Caribbean baut größtes Kreuzfahrtschiff der Welt

Ein neuer Rekordgigant der Meere entsteht in Frankreich: Die "Oasis 3" wird mit einer Bruttoraumzahl von über 227.000 größer sein als jedes andere Kreuzfahrtschiff. Der bisherige Rekordhalter stammt aus der gleichen Reederei.

Royal Caribbean

Miami - Royal Caribbean baut ein neues Kreuzfahrtschiff, das größer werden soll als die übrigen Schiffe der "Oasis"-Baureihe. Damit wird die neue "Oasis 3" das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und übertrumpft den bisherigen Rekordhalter "Allure of the Seas".

Der Name für den neuen Kreuzer steht nach Angaben der Reederei noch nicht fest. Das vorläufig als "Oasis 3" bezeichnete Schiff sei voraussichtlich Mitte 2016 einsatzbereit. Es entsteht in der französischen Werft STX in Saint-Nazaire.

Am Montag wurde dort der Stahlschnitt gefeiert - so bezeichnet man die Zuschneidung des ersten Bauteils. Details zum neuen Rekordgiganten gab die Reederei zunächst nicht bekannt. Es ähnele aber den Schwesterschiffen "Allure of the Seas" und "Oasis of the Seas". "Es ist nur eben ein wenig größer", sagt eine Sprecherin.

Die Bruttoraumzahl wird 227.700 betragen, die Vorgängermodelle erreichten 225.282. Die "Oasis"-Schiffe verfügen über 16 Decks und 2700 Kabinen, 5400 Passagiere haben darauf Platz. Zu den Besonderheiten an Bord gehören unter anderem ein Karussell und ein Park mit 12.000 Bäumen.

Zurzeit lässt Royal Caribbean auf der deutschen Meyer Werft die neue "Quantum"-Klasse bauen. Die "Quantum of the Seas" soll im November 2014 getauft werden, das Schwesterschiff "Anthem of the Seas" startet im Frühjahr 2015.

Fotostrecke

6  Bilder
"Quantum of the Seas": Jahrmarktattraktionen auf See

sto/dpa



insgesamt 14 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
spon_2639543 25.09.2013
1. Royal Caribbean baut ...
... gar nix! Die haben das Schiff höchstens in Auftrag gegeben. Eine Reederei baut grundsätzlich keine Schiffe, sie "lässt bauen". Hört sich natürlich nicht so toll an ...
michaelkaloff 25.09.2013
2. Massentourismus zur See...
...und der Kunde träumt vom Luxus. Es zeugt schon von einem gelungenen Marketing, dass schwimmfähig gemachte Großwohnsiedlungen a la Berlin-Wedding, Köln-Chorweiler oder München-Neuperlach beim Kunden dieses Gefühl erzeugen. Man sollte mal versuchen, in einem Hotel auf dem Festland Innenkabinen anzubieten....
seppfrieder 25.09.2013
3. Sicher?
Zitat von spon_2639543... gar nix! Die haben das Schiff höchstens in Auftrag gegeben. Eine Reederei baut grundsätzlich keine Schiffe, sie "lässt bauen". Hört sich natürlich nicht so toll an ...
Warum gibt es dann die Lloydwerft in Bremerhaven.
derigel3000 25.09.2013
4. optional
Vielleicht sollten die SPON-Landratten mal ihren Lesern zur Verdeutlichung erklären, dass der Pott mit 227.000 Tonnen nicht nur das größte Kreuzfahrtschiff ist, sondern auch guuuut doppelt so schwer wie ein Flugzeugträger!!! Das muss man sich mal reinziehen, ein Träger der Nimitz-Klasse kommt auf ""NUR"" knapp 100.000 Tonnen... auch wenn ich solche Kreuzfahrtpötte ja verachte, aber vor der Ingenieursleistung ziehe ich den Hut.
frenjes 25.09.2013
5. Ober Landratte
Zitat von derigel3000Vielleicht sollten die SPON-Landratten mal ihren Lesern zur Verdeutlichung erklären, dass der Pott mit 227.000 Tonnen nicht nur das größte Kreuzfahrtschiff ist, sondern auch guuuut doppelt so schwer wie ein Flugzeugträger!!! Das muss man sich mal reinziehen, ein Träger der Nimitz-Klasse kommt auf ""NUR"" knapp 100.000 Tonnen... auch wenn ich solche Kreuzfahrtpötte ja verachte, aber vor der Ingenieursleistung ziehe ich den Hut.
Bevor man andere Menschen beleidigt sollte man sich erst einmal schlau machen, die Zahlen um die es hier geht sind GT oder Gross Tonnage im deutschen Brutto Raum Zahl , das neuie Schiff soll deren 227.000 haben was es um 2000 BRZ "größer" macht als ihre Vorgängerin! Was Gewicht angeht bzw Wasserverdrängung so verdrängt die Allure of the Seas momentan ca. GENAUSOVIEL wie ein US Träger der Nimitz Klasse nämlich ca 100.000 t! Das neue Schiff dürfte nur geringfügig mehr Verdrängen Ist also mit nichten "doppelt so schwer"! Nachzulesen der Einfachheit halber hier: Nimitz-class aircraft carrier - Wikipedia, the free encyclopedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Nimitz-class_aircraft_carrier) MS Allure of the Seas - Wikipedia, the free encyclopedia (http://en.wikipedia.org/wiki/MS_Allure_of_the_Seas) Man sollte sich hüten Andere als Landratten zu bezeichnen ohne selbst Ahnung von der Materie zu haben!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.