Olympia In Sydney sind noch Zimmer frei

Auch wer kurz entschlossen zu den Olympischen Spielen reisen möchte, muss nicht unter Brücken schlafen. Die Chancen, eine Unterkunft zu finden, sind noch relativ gut.


Zwischen Leichtathletik und Kunstturnen einen Abstecher in den Hafen: Sydney macht das in diesem Sommer möglich
DPA

Zwischen Leichtathletik und Kunstturnen einen Abstecher in den Hafen: Sydney macht das in diesem Sommer möglich

München - Wie die Deutschlandvertretung von Tourism New South Wales in München mitteilt, sind noch mehrere Tausend Betten in Hotels zu haben. Eine Alternative zu Hotelzimmern seien auch Privatunterkünfte bei australischen Familien.

Im Umland von Sydney stehen zudem neben weiteren Hotels auch Wohnmobilparks oder Hostels für Rucksackreisende zur Verfügung. Die Verkehrsverbindungen in die Stadt hinein seien erheblich verbessert worden.

Die Olympischen Spiele finden in Sydney vom 15. September bis 1. Oktober statt. Daran schließen sich vom 18. bis 29. Oktober die Paralympics an.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.