Passagierflüge USA testen neues Terrorschutz-System

Die Entwicklung des umstrittenen Luftfahrt-Überwachungssystem Capps II wurde eingestellt, doch das Nachfolgesystem steht schon bereit: Für "Security Flight" sollen Airlines in den USA alle ihre Passagierdaten ab Juni dieses Jahres preisgeben - zunächst zu Testzwecken.