Pazifikinsel Vanuatu Wolke aus Vulkanasche sorgt für Flugausfälle

Vulkan-Alarm auf der Pazifikinsel Vanuatu: Weil sich am Krater des Yasur eine fast 2000 Meter hohe Aschewolke gebildet hat, mussten mehrere Flüge gestrichen werden. Touristen werden vor Ausflügen in die Gefahrenzone gewarnt.
Vulkan in der Vanuatu-Inselgruppe (Archivbild): Warnung vor einer Aschewolke

Vulkan in der Vanuatu-Inselgruppe (Archivbild): Warnung vor einer Aschewolke

Foto: RICK RYCROFT/ AP2005
sto/AFP
Mehr lesen über