Photoshop-Kunst Wisch das Wahrzeichen weg

Paris ohne Eiffelturm? Machu Picchu ohne Ruinenstadt? Wie sähen Städte und Landschaften ohne ihre weltberühmten Sehenswürdigkeiten aus? Hier ist die Antwort.

Retuschiertes Foto: Hier fehlt ein berühmtes Bauwerk
akvarog / designcrowd.com

Retuschiertes Foto: Hier fehlt ein berühmtes Bauwerk

Von


Der Auftrag des australischen Designerbüros "Designcrowd" war ganz simpel: Schnappt euch ein Foto einer weltbekannten Sehenswürdigkeit und retuschiert selbige aus dem Bild. Wer das am besten hinkriegt, gewinnt 320 australische Dollar (ca. 232 Euro).

Der Hauptpreis ging an eine Bearbeitung eines Fotos der Niagarafälle. Klicken Sie auf den Slider rechts im Bild, um vom Original zur Fälschung zu "wischen".

Rang zwei und damit immerhin noch 180 australische Dollar gingen an diese Fotobearbeitung des Opernhauses in Sydney:

Es fällt auf, wie sehr sich die Stimmung der Bilder durch die Retusche verändert. Aus einem total vertrauten Anblick entsteht ein ganz ungewohntes Stadtbild - zum Beispiel, wenn die Christusstatue plötzlich aus Rio verschwindet.

Aber auch berühmte Stätten in der Natur nahmen sich die Wettbewerbsteilnehmer vor, etwa den Mount Rushmore im US-Bundesstaat South Dakota.

Aus dem Machu Picchu in Peru wird dank ein paar Handgriffen bei der Bildbearbeitung eine strahlend grüne Rasenfläche. Den ortsansässigen Lamas würde das vermutlich gefallen.

Die Plaza de la República in Buenos Aires hat auch ohne Obelisk einen gewissen Charme.

Paris ohne den Eiffelturm dagegen - das wäre schon eine traurige Vorstellung irgendwie.

Wahrzeichen einstampfen für Fortgeschrittene: So aufgeräumt könnte Rom ohne das Kolosseum wirken.

Liberty Island in New York ohne die Freiheitsstatue? Wir wagen die Prognose, dass die Touristenzahl massiv abnehmen würde.

Und der Mount Lee (521 Meter hoch), der wohl meistfotografierte Berg Kaliforniens, ohne Hollywood-Schriftzug? Ein ziemlich unscheinbarer Hügel.

Noch einmal Paris: Ohne Triumphbogen hat die Place Charles-de-Gaulle aus der Ferne die Anmutung eines besonders dekorativen Hubschrauberlandeplatzes.



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.