Passagierrekord an Flughäfen Deutsche fliegen so viel wie noch nie

Im Sommer 2018 brachen mehr Menschen denn je von deutschen Airports zu einer Reise auf. Vor allem nach Tunesien und Ägypten wurde wieder häufiger geflogen. Die Pleite von Air Berlin sorgte aber für weniger Inlandsflüge.
Reisende am Flughafen

Reisende am Flughafen

simonkr/ Getty Images
jus/dpa/AFP