Reiserecht Flug darf nicht wegen fehlender Kreditkarte verweigert werden

Die Passagierin hatte ihre Kreditkarte nicht dabei - darum durfte sie trotz eines gültigen Tickets nicht mitfliegen. Das Landgericht Frankfurt hat nun solche Fälle für rechtswidrig erklärt: Die Airline muss Schadenersatz zahlen.
Flug verweigert: Ohne Kreditkarte durfte eine Passagierin nicht mit

Flug verweigert: Ohne Kreditkarte durfte eine Passagierin nicht mit

Foto: DOMINIQUE FAGET/ AFP
sto/AFP/dpa
Mehr lesen über