Rekord in 70 Tagen Norwegerin durchquert als Erste auf Skiern die Antarktis

Sie verlor 15 Kilo, verbrachte 70 Tage im Eis: Die Norwegerin Cecilie Skog hat mit einem Begleiter zusammen als Erste auf Skiern ohne Hilfssegel die Antarktis durchquert. Die 1800 Kilometer schafften die beiden nur mit Muskelkraft - und mit Hilfe hochmoderner Technik.
Abenteurerin Cecilie Skog: 1800 Kilometer durchs Eis der Antarktis

Abenteurerin Cecilie Skog: 1800 Kilometer durchs Eis der Antarktis

DPA/ NORTH WINDS
Cecilie Skog: Sprung ins Polarmeer
www.cecilieskog.com, Archiv Alpin

Fotostrecke

Cecilie Skog: Sprung ins Polarmeer

Thomas Borchert, dpa