Risiko Tauchlehrer Tod in 35 Meter Tiefe

Majestätische Fischschwärme, geheimnisvolle Wracks, bunte Riffe: Immer mehr Deutsche machen eine Tauchausbildung. Sie vertrauen dabei auf die hohen Sicherheitsstandards der Verbände und auf die Erfahrung ihrer Tauchlehrer. Manchmal zu Unrecht, wie zwei tödliche Unfälle zeigen.
Von Linus Geschke
Tauchausbildung: Vom Pool ins offene Meer
Foto: Barakuda
Fotostrecke

Tauchausbildung: Vom Pool ins offene Meer

Mehr lesen über